Wintermasters 2017/2018

16.Spieltag 18.01.2018

1. Daniel + Michael R. + Marcel H.

2. Selem + Sami

3. Floh + Elian + Christoph G.

4. Petra L. + Thomas M. + David

5. Stefan + Günter

6. Hagen + Charlie + Marco

 

Wintermasters Rangliste

 

Voll war`s

Durch den Entschluss 2 zusätzliche Mannschaften am Turnier teilnehmen zu lassen, war die Boulehalle wieder proppenvoll. So lieferten sich insgesamt 14 Teams über einen Zeitraum von mehr als 7 Stunden einen heißen Schlagabtausch. Die beiden favorisierten Triplettes trafen, wie erwartet, im Endspiel aufeinander. Hier hatten am Ende Carmelo Bonanno, Daniel Reichert und Marco Kowalski die Nase vorn. Die weiteren Platzierungen:

2. Platz: Max Hellbach, Christian und Floh Hennekemper

3. Platz: Werner Obliers, Chris Waletzky und Peter Altrichter

4. Platz: Christoph Bühler, Michael Rosin und Peter Sumpf

Vielen Dank an Sami (Thekendienst) und an die Salat- und KuchenspenderInnen, insbesondere an Sylvia für die leckere Spinatlasagne und Charlie für die köstliche Tartiflette.

Zum Vormerken: Wintergames 2017/18 Vol. 5 am 17. Februar 2018

 

Dreikönigsschießen 2018

 

Mit einer Rekordbeteiligung von 48 Boulespielern- und spielerinnen aus vielen hessischen Bouleclubs fand am 06. Januar bereits zum 30. Mal das sogenannte "Dreikönigsschießen" statt. Diese Beteiligung sprengte nahezu die Kapazität der Boulescheune, in der das Turnier nun endgültig zum letzten Mal stattfand, da der Mietvertrag nur noch wenige Monate läuft. Im Frühjahr wird der Umzug zum neuen Gelände im Klingelwiesenweg in Okarben stattfinden. Dort laufen derzeit die Instandsetzungsarbeiten am alten Fußballervereinsheim auf vollen Touren. Insgesamt wurden, wie jedes Jahr, 5 Runden gespielt. Zwischen den Partien konnte man sich nach alter Tradition mit der morgens zubereiteten Erbsensuppe bzw. Kuchen oder Mousse au chocolat stärken. Kurz nach 14.00 Uhr startete die 1. Runde. Das Teilnehmerfeld war breit gestreut - ob Hobbyspieler oder Bundesligist, ob Rentner oder Schüler - alle waren vertreten....

Wintergames 2017/18 Vol.2

 

Sonntagmorgen, 6.00 Uhr, die Letzten verlassen die Boulescheune!

Aber, von vorne: Auf dieses Mal waren die 14 Startplätze innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Dem Turnier vorgeschaltet wurde vom HPV wieder ein Training der Jugendmannschaften. Gut trainiert und eingespielt starteten somit auch 3 HPV-Jugendmannschaften + Aron in einem Erwachsenenteam. Da die 4 Runden Schweizer-System mit jeweils 2 Hängepartien gespielt wurden, stand das Endresultat erst gegen Mitternacht, d.h. nach 8 Stunden fest. Trotzdem waren den jüngsten Turnierteilnehmern keine Ermüdungserscheinungen anzumerken. Ganz im Gegenteil, auch nach Turnierende wurde noch lange weiter gespielt...

Lady-Cup 2017

Auch in diesem Jahr waren die Startplätze für den LadyCup am Sonntag, den 19.11.17, schnell ausgebucht. Selbst auf der Warteliste befanden sich noch 3 Damenteams.

Pünktlich waren alle in Petterweil eingetroffen, so dass kurz nach 10.00 Uhr der Anpfiff für die 4 Runden im Modus Schweizer-System erfolgen konnte.

Da wir wissen, dass viele Damen hauptsächlich wegen des angebotenen Essens zu uns kommen, hatten wir dieses Jahr unseren Charlie (Bocuse) Bouillaut am Herd stehen.

Sein Hachis Parmentier wurde sehr gelobt. Abgerundet wurde das Mittagessen mit mariniertem Gemüse, Salaten, Moussevariationen und Käseplatte. Mit anderen Worten, hungern musste niemand...

Ergebnis:

1.Platz: Charlie

2.Platz: Conni

3.Platz: Andre

4. Platz: Birgid

5.Platz: Christiane

6.Platz: Isi

 

Alle Bilder

Am Samstag, 28.10.17, stand der 1. Spieltag der Wintergames 2017/18 an. Innerhalb weniger Stunden war das Turnier wieder "ausgebucht". Da inzwischen 14 Teams an den Start gehen können, gab es jeweils 2 Hängepartien. Dieses Mal waren auch 2 vom HPV aufgestellte Jugendmannschaften am Start, die bereits seit dem Vormittag ihr Training in der Petterweiler Boulehalle absolvierten. Nach dem bewährten Schweizer-System wurden wieder 4 Runden gespielt. An dieser Stelle ein Lob an den Thekendienst Sylvia und Max, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten und an Heiko und Maja, die neben Sylvia für einen Großteil der kulinarischen Köstlichkeiten verantwortlich waren. Am Ende stand auch ein echter Sieger, d.h. 4 gewonnene Spiele, fest: Flo Panitz, Raffael Carraciolo und Faycel Chikaoui. Mit 3 gewonnenen Spielen konnte sich ein Jugendteam in der Zusammensetzung Paul Bonifer, Tim Scherer und Marcel Hoffmann auf dem 2. Rang platzieren.

3. Floh Hennekemper, Sami Zakraoui und Heiko Hoffmann

4. Simone Kraus, Ali und Holger Schmied

Wir hoffen und gehen mal davon aus, dass es allen gefallen hat, denn die letzten Gäste verließen die Boulehalle erst gegen 3.00 Uhr in der Nacht.

Nächster Termin der Wintergames 2017/18 Vol. 2:  25. November 2017

Kurzfristig ludt der 1. PC Petterweil für Samstag, den 14.10.17, unter dem Titel "Turnier unter Freunden" zum Bouleturnier in die Boulescheune ein. Dass ein solcher Run auf das Turnier entstehen würde, hatte niemand erwartet. Innerhalb von ein paar Tagen waren die 42 Startplätze restlos vergeben. Aus Langenselbold, Frankfurt, Raunheim, Saarbrücken usw. fanden sich Boulespieler/Innen am Samstagnachmittag in Petterweil ein, darunter auch einige Jugendliche. Da kein Zeitdruck bestand, wurden 5 Runden Super mêlée gespielt. Zwischendurch konnte man sich am Buffet unter dem bewährten Motto "All you can eat" stärken. Gereicht wurde Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Salatvariationen, Käseplatte und Mousse au chocolat. Das Hauptlob geht hier an die Familie Stenzel, die auch die Theke an diesem Tag jederzeit im Griff hatten. In teilweise hart umkämpften Spielen, was sich auch in vielen 13:12 Ergebnissen widerspiegelte, konnten 2 Spieler alle 5 Spiele für sich entscheiden: Michael Wech und Florian Hennekemper. Aufgrund des besseren "Torverhältnisses" hatte jedoch Michael die Nase vorn und konnte somit den 1. Platz für sich verbuchen. Unter den 8 Bestplatzierten befanden sich 3 Jugendliche: Aron Flechsig, Kyra Schimming und Felix Kraus. Respekt, sich in einem solch großen Feld unter Erwachsenen behaupten zu können. Nach dem großen Zuspruch steht einer Wiederholung im nächsten Jahr eigentlich nichts im Wege.

 

Alle Bilder

Sommermasters 2017

Endergebnis:

1.Platz: Floh

2.Platz: Daniel

2.Platz: Germane

4.Platz: Heiko

5.Platz: Hagen

6.Platz: Petra L.

7.Platz: Alferd

8.Platz: Werner F.

9.Platz: Hartmut

9.Platz: David

Sommermasters 2017

13.Spieltag 28.08.2017

25.Tln. Ergebnis:

1. Daniel + Floh + Hartmut

2. Werner F: + Andre

3. Heiko + Eugenio

4. Christoph + Günter

5. Mario + Hagen

6. Germane + Marcel H.

 

Tabelle Sommermasters

 

Vereinsrangliste

Spanferkel-Cup 2017

beim 1. PC Petterweil

Am Samstag, den 23.09.17, fand an unserer Boulescheune in Petterweil zum 2. Mal ein Benefiz-Turnier zu Gunsten unserer neuen Spielstätte statt.

Pünktlich um 11.00 Uhr starteten 36 gut gelaunte Spieler und Spielerinnen aus verschiedenen Vereinen bei strahlendem Sonnenschein.

Gespielt wurde

Triplette im Modus Super mêlée.

Nach 2 Spielrunden freuten sich alle auf die Mittagspause, denn der Duft des sich auf dem Holzkohlengrill drehenden

 

Spanferkels wehte den Spielern bereits seit dem Morgen um die Nasen. Der "Küchenchef" Günther servierte Spanferkel an altfränkischer Schwarzbiersauce,

Brot aus dem Vogelsberg und Salatvariationen. Bereits seit dem Vortag wurde das Spanferkel von ihm und seinen Helfern unermüdlich gedreht. An dieser

Stelle ein großes Lob an Alle, die mit ihrem Einsatz zum Erfolg dieses Events beigetragen haben.

Sieger: Flo Hennekemper

Weitergespielt wurde, auch wenn´s mit vollem Magen schwer fiel, natürlich auch. Nach 5 Runden stand der Sieger des Spanferkel-Cups fest: Flo Hennekemper

war der Einzige, der alle Spiele gewinnen konnte. Den von seinen Eltern gestifteten Fresskorb ließ er im Anschluss zu Gunsten der Spendenkasse höchstbietend

versteigern. Vielen Dank dafür!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1.PC-Petterweil