Dreikönigsschießen 2018

Mit einer Rekordbeteiligung von 48 Boulespielern- und spielerinnen aus vielen hessischen Bouleclubs fand am 06. Januar bereits zum 30. Mal das sogenannte "Dreikönigsschießen" statt. Diese Beteiligung sprengte nahezu die Kapazität der Boulescheune, in der das Turnier nun endgültig zum letzten Mal stattfand, da der Mietvertrag nur noch wenige Monate läuft. Im Frühjahr wird der Umzug zum neuen Gelände im Klingelwiesenweg in Okarben stattfinden. Dort laufen derzeit die Instandsetzungsarbeiten am alten Fußballervereinsheim auf vollen Touren.

Insgesamt wurden, wie jedes Jahr, 5 Runden gespielt. Zwischen den Partien konnte man sich nach alter Tradition mit der morgens zubereiteten Erbsensuppe bzw. Kuchen oder Mousse au chocolat stärken. Kurz nach 14.00 Uhr startete die 1. Runde. Das Teilnehmerfeld war breit gestreut - ob Hobbyspieler oder Bundesligist, ob Rentner oder Schüler - alle waren vertreten. Es entwickelten sich in lockerere Atmosphäre hochklassische Matches mit knappen Resultaten und einigen überraschenden Ergebnissen.

Trotz Zeitbegrenzung konnte die Siegerehrung erst nach der letzten Partie um 23.00 Uhr vorgenommen werden. Nur der 1. Vorsitzende des 1. PCP, Heiko Hoffmann, hatte am Ende alle 5 Spiele für sich entscheiden können und ging somit als würdiger Sieger dieses Jubiläumsturniers vom Platz.

Die weiteren Platzierungen:

2. Platz Florian Hennekemper

3. Platz Uwe Berndt

4. Platz Andreas Dosch

              Klaus Tiefenbach

              Chris Waletzky

7. Platz Thomas Walther

8. Platz Charlie Bouillaut

 

Alle Bilder

29. Dreikönigsschießen 2017

38 kälteresistente BoulespielerInnen fanden den Weg zu unserem

29. Dreikönigsschießen 2017 in der Petterweiler Boulescheune. Die Heizstrahler trotzen der eisigen Kälte,

so dass erträgliche Temperaturen herrschten. Die traditionsgemäß angerichtete leckere Erbsensuppe wärmte von innen.

Kurz nach 14.00 Uhr starteten die 5 Runden Supermêlée, so dass man sich immer wieder auf neue Spielpartner einstellen musste. Als die letzte Kugel nach 23.00 Uhr gespielt war, hatte es nur Hartmut Neumann geschafft, in allen 5 Spielen die Oberhand zu behalten.

Hier die weiteren Platzierungen:

2. Christoph Goessmann

3. Heiko Hoffmann

4. Anett Stenzel und Birgid Desch  

Leider war das unser letztes Dreikönigsschießen in unserer Boulescheune in Petterweil, da uns der Mietvertrag gekündigt wurde.

An anderer Stelle wird es jedoch sicherlich ein 30. Dreikönigsschießen unseres Pétanqueclubs geben.

Wir danken allen Teilnehmern, Gästen und Unterstützern, die dazu beigetragen haben, dass es ein rundum gelungenes Turnier war und wir alle gemeinsam einen tollen Abend erleben durften.

Vorstand  des 1. PC Petterweil

dreikoenigss.html
HTML Dokument [25.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1.PC-Petterweil